normale Schriftgröße große Schriftgröße sehr große Schriftgröße

Besuchen Sie auch die Internetseite des
Gesundheitszentrum Pfingstweide

 


Sie wollen
mit uns KONTAKT aufnehmen
oder
unseren NEWSLETTER abonnieren?
Hier gelangen Sie zu unserem Kontaktformular


 

Wir danken unseren Sponsoren:

 



 

 
  



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dahlienfest wieder ein voller Erfolg

Es ist Freitagabend der 01. August, blauer Himmel, die Temperaturen sind angenehm. Die Bänke im blumen-geschmückten Zelt und im Außengelände sind gegen 19.00 Uhr bereits gut besetzt. Der Parkplatz ist bis auf den letzten Platz belegt. Viele sind zum 35. Dahlienfest mit dem Fahrrad gekommen. Eine lange Schlange bildet sich vor der Essensausgabe. Es gibt unter anderem traditionell Leberknödel und Sauerkraut. Musik ist zu hören von Andy und Mike, die in diesem Jahr das letzte Mal zusammen auftreten. Die Blumentombola mit dem Ehepaar Tribowski und die Sektbar sind eröffnet.


viele Besucher auf dem 35. Dahlienfest

Die erste Vorsitzende Christel Heiden freut sich: „Ich bin überwältigt, dass so viele gekommen sind.“ Sie begrüßt die Besucher, unter Ihnen viele Ehrengäste. Sie dankt Frau Malecki, die auch in diesem Jahr wieder die Ausschmückung des Zeltes mit Blumen übernahm und viele Dahlien eingeflochten hat. Dank gilt den Helfern, die mit viel Freude und Energie beim Aufbau geholfen hätten. Heiden weist auf die Programmpunkte des drei Tage währenden Festes hin, dem Boule Tournier und dem Kinderluftballonwettbewerb am Samstag, dem Schafskopf Turnier und der Endverlosung am  Sonntag. Sie wünscht ein gutes Gelingen.

 

Markus Schubrink, Leiter der Sparkasse Vorderpfalz und Schirmherr des Dahlienfestes wiederholt den Dank an die Helfer, ohne die das Fest nicht denkbar wäre. Er übergibt eine Goldmünze im Wert von 115,- € für die Endverlosung am Sonntag. Schubrink berichtet, seit sieben Jahren sei er nun schon Schirmherr des Dahlienfestes und seit drei Jahren habe er selber einen Garten, aber es fehle noch die Blütenpracht, die in der Gartenanlage zu finden ist. Mit dem Bieranstich ist das diesjährige Fest eröffnet.

Geehrt werden für 35 Jahre Gartenbesitz Gerhard Friedmann, Harald Hammelmann, Klaus Dieter Schmitt, Bernhard Glade und Seppel Bauer.

Für 30 Jahre Hans Rudolf Knoll, Helene Cwicek und für 25 Jahre Harald Schuler.

Boule-, und Schafskopfturnier

An der garteneigenen Boule  Anlage haben sich am Samstag 12 Aktive eingetroffen. Es ist sehr heiß, dennoch ist die Stimmung hervorragend. Spielführer Richard Tribowski hat die Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt. Die Gruppensieger spielen um die Plätze eins bis drei. Nach 1½ stündigem Spiel steht das Ergebnis fest. Volker Frech aus der Pfingstweide und Gartenfreund gewinnt das Turnier, zweiter ist Christa Lander aus Oppau. Den dritten Platz belegt Dario Heinrich (14) aus Zwingenberg. Die „Sieger“ werden mit einer Flasche Sekt und einer Urkunde aus der Hand der 1. Vorsitzenden Christel Heiden belohnt.
 

Zum Schafskopfturnier am Sonntag ab 10.00 Uhr sind „nur“ 16 Teilnehmer erschienen. „Es waren schon mal bis zu 32“, erzählt Spielführer Hans Janko.


Das Turnier endet um 14.30 Uhr mit dem Sieg von Herrn Klein aus Oppau. Theo Gierig aus der Pfingstweide und Gartenfreund belegt den zweiten Platz.

Das Fest endete am Sonntag mit viel Musik und Tanz. Freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

                                                                           Jürgen Sommer

 





SUCHE

 
KALENDER

WMDMDFSS
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
markierte:An markierten Tagen finden
Veranstaltungen statt.

 W: 

Hier können Sie eine
komplette Woche auswählen.
NEWSLETTER

Anrede*:


Name*:


Vorname*:


E-Mail*: