normale Schriftgröße große Schriftgröße sehr große Schriftgröße

Besuchen Sie auch die Internetseite des
Gesundheitszentrum Pfingstweide

 


Sie wollen
mit uns KONTAKT aufnehmen
oder
unseren NEWSLETTER abonnieren?
Hier gelangen Sie zu unserem Kontaktformular


 

Wir danken unseren Sponsoren:

 



 

 
  



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

SPD informiert - Dank an unsere Wähler

Eine Vielzahl von Stimmzettel mussten bei der vergangenen Wahl mit Kreuzchen versehen werden, sicherlich auch für so manchen Wähler keine einfache Aufgabe. Ortsvorsteher, Stadt- und Ortsbeiräte wurden neu gewählt und es galt auch den Stimmzettel für die Bezirks- und Europawahl auszufüllen.

Insgesamt brachten die Wahlen in unserem Stadtteil wieder gute Ergebnisse für die SPD:


- Ortsvorsteherwahl: 65,5%,
- Ortsbeiratswahl 54,3%,
- Stadtratswahl 45,2%,
- Bezirkstagswahl 43,2%,
- Europawahl 45,4%.

Ergebnisse mit denen die SPD Pfingstweide wieder mal stadtweit ganz vorne lag.

Ohne Stichwahl erreichte Udo Scheuermann 59,5% der Stimmen im Ortsbezirk und wurde somit als Ortsvorsteher in seinem bisherigen Amt bestätigt. Aus dem Stadtteil Pfingst-weide sind nun im Ortsbeirat vertreten: Gabriele Albrecht, die auch zur stellvertretenden Ortsvorsteherin gewählt wurde, Stephanie Seelinger und Friedrich Poh.

   
 Gabriele Albrecht
 Stephanie Seelinger
 Friedrich Poh
 

Im Stadtrat konnte die SPD 21 Sitze erreichen. Aus dem Ortsbezirk Oppau sind dort vertreten: Udo Scheuermann (Oppau), Gabriele Albrecht (Pfingstweide), Peter Massar (Edigheim) und Frank Meier (Oppau).

Wir alle danken unseren Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Gleichzeitig stimmt uns allerdings die Wahlbeteiligung von nur knapp 40% doch etwas nachdenklich! Gerade diese niedrige Wahlbeteiligung begünstigt den Einzug von jetzt 10 im Stadtrat vertretenen Parteien, was die Arbeit sicherlich nicht gerade erleichtert.

Alle unsere neu gewählten Vertreterinnen und Vertreter im Stadt- und Ortsbeirat werden sich mit viel Einsatzfreude den neuen Aufgaben stellen. Weiterhin bemühen wir uns um eine gute Wohnqualität in unseren Stadteilen. Dazu gehörten für uns auch ein attraktiver Nahverkehr und die derzeit diskutierte Busverbindung nach Frankenthal. Es gilt aber auch Straßenausbauprogramme konsequent weiterzuführen und die Nahversorgung in unseren Stadtteilen sicher zu stellen.

Bleiben Sie mit uns im Gespräch, wir helfen gerne wo es uns möglich ist!                       

Im Namen des SPD Ortsvereins Ihre

                                      Gabriele Albrecht (Stadträtin) sowie die Ortsbeiräte Stephanie Seelinger und Friedrich Poh





SUCHE

 
KALENDER

WMDMDFSS
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
markierte:An markierten Tagen finden
Veranstaltungen statt.

 W: 

Hier können Sie eine
komplette Woche auswählen.
NEWSLETTER

Anrede*:


Name*:


Vorname*:


E-Mail*: