Second-Hand-Basar und Tombola ein großer Erfolg

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass in diesem Jahr unser Second-Hand-Basar stattfinden konnte. Endlich gab es wieder die Möglichkeit (im Rahmen der aktuellen Corona - Verordnung) einen Kinderkleiderbasar anzubieten. In diesem Jahr gab es sogar einige Menschen von außerhalb, die längere Autofahrten auf sich nahmen, um an unserem Basar teilzunehmen.



Der Grund dafür war, dass der Basar wohl der erste im näheren Umfeld war, der seit der Pandemie angeboten wurde. Aus diesem Grund, waren die Teilnehmenden sehr dankbar für diese Aktion. Alle Teilnehmenden haben sich ohne Probleme an die Bestimmungen gehalten, es kam zu keiner Zeit zu Engpässen.


Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und hoffen, im Februar/März 2022 erneut einen Kinderkleider-Basar anbieten zu können.


Parallel zu unserem Basar fand eine Tombola im Turnraum unserer Kita statt. Von den 2000 Preisen ohne Nieten wurden ca. 1700 verkauft. Schon am Freitagnachmittag wurden über 1000 Preise von unseren Kita- Eltern gelost.


An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Melanie Heidbüchel, die Initiatorin des Ganzen. Schon im letzten Jahr sammelte sie 1000 Preise für unsere Kita. In diesem Jahr hatte sie es geschafft, die Menge nochmal zu verdoppeln.


Ebenso ein großes Dankeschön an unseren Elternausschuss und Förderverein, welche wieder Hand in Hand eine ausgesprochen tolle Arbeit für unsere Kinder und uns geleistet haben.


Ihr Team

der Kindertagesstätte St. Albert


[zurück]


lebendig, vielfältig, gut informiert - Pfingstweide.de